Neue Sichel

 


Neue Sichel
  Startseite
    Aktuell
    ALBTRAUM ALBION
    ANTISEMITSMUS
    ALLAHS ALLIIERTE
    ALLAHS LINKE
    DEMOKRATIE UND ISLAM
    DHIMMIMEDIEN
    FRAUENRECHT
    GEWALTKULT
    ISRAEL
    JUSTIZ
    LINKE GEWALT
    LINKE ISLAMLOBBY
    KINDERSCHÄNDER
    GOTT IN FRANKREICH
    KULTURBEREICHERUNG
    LINKE ANTI ISRAEL
    MEINUNGSFREIHEIT
    MENSCHENRECHTE
    RELIGIONSFREIHEIT
    SCHARIATERROR WELTWEIT
    SCHARIA IM WESTEN
    SPRACHREGELUNGEN
    SWISSLAM
    TÄTERSCHUTZJUSTIZ
    WILLIGE HELFER
  Über...
  Archiv
  Israelfeindlichkeit
  POWERFRAUENKITSCH
  DEMOKRATIE AUF ISLAMISCH
  Gewaltchronik
  Artikel englisch und andere
  SWISSLAM
  Kontakt

 
Links
  
  DIE SIEBENTE SICHEL
  DIE SICHEL Kommentare
  DIE SICHEL Frauenfokus
  DIE ALTE SICHEL
  WIDERWORTE
  NEBELHORN
  nebelnorn
  nemesismemory
  RachelCH
  Erinnys
  Der schwarze Spiegel
  Middle-East.Info
  Myths and Facts


http://myblog.de/die-sichel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
 
 
30 Prozent mehr Vergewaltigungen – Täter ungenannt....


Rückläufig gegenüber dem Jahr 2009 waren die erfassten Straftaten gegen die sexuelle Integrität. Die Zahl der Vergewaltigungen nahm jedoch um 30 Prozent zu. Frauen mit Migrationshintergrund zeigten die Täter häufiger an, sagte Fehr. (Chef der St. Galler Kriminalpolizei)
 
http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/kantonstgallen/tb-sg/art122380,2004662
 
Ein hübsche Darstellung. Wie es mit dem Hintergrund der täter aussieht, sagt der Polizeichef nicht – oder das St. Galler Tagblatt?. 30 % Zunahme und die Opfer vor allem Migrantinnen? Klingt ja geradezu so, als würden die Mousliminnen von den Schweizern vergewaltigt, Dabei ist es eher genau umgekehrt...  



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung